Sprungmarken:

Veranstaltungsliste Filter
Filterkriterien werden durch Filtereingabe reduziert.






Veranstaltungsliste
  Zeitraum Ort Veranstaltung Dauer Details
  Tiefenbach Nachhaltig ernährt von Anfang an 0 Tag
  Schweinfurt Essen für unterwegs - gesunde Snacks 1 Tag
  AELF Schweinfurt Online Gesund und fit durch die Schwangerschaft 1 Tag
  Senden Kinder kochen mit - einfache Gerichte gemeinsam zubereitet 1 Tag
  AELF Passau Online Entspannt am Familientisch - So geht's! 1 Tag
  Bad Kissingen Herzgesund kochen 1 Tag
  Bischofsheim Von der Milch zum Brei 1 Tag
  Erding 6.1 Steuern, Versicherungen, Rechtsfragen 2 Tage
BiLa
  AELF Weilheim Online Gesund und fit durch die Schwangerschaft 1 Tag
  Kitzingen 2.1b Sachkundenachweis Pflanzenschutz 4 Tage
BiLa
  Fürth Mahlzeiten in Senioreneinrichtungen wertschätzend gestalten 1 Tag
  Kaufbeuren Leckere Familienkost selbst gemacht 1 Tag
  Mindelheim Kinder kochen mit - einfache Gerichte gemeinsam zubereitet 1 Tag
  Emmering Bewegungsabenteuer in der Natur! Spiel und Spaß bei jedem Wetter 1 Tag
  AELF Cham Online Kinderernährung: geht das auch vegetarisch oder vegan? 1 Tag
  AELF Augsburg Online Online Workshop Vom Verpflegungsleitbild zum Verpflegungskonzept (nur Kita Schulen) 1 Tag
  AELF Cham Online Gut ernährt von Anfang an: von Muttermilch bis Säuglingsmilchnahrung 1 Tag
  Würzburg Nachhaltigkeit in der Kita- und Schulverpflegung 1 Tag
  Uffenheim Bayerisches Superfood - Lokale Superhelden wiederentdeckt 1 Tag
  Nahrungsergänzung: Sinnvoll oder Unsinn? 1 Tag
  Neumarkt Vom Brei zum Familientisch – den Übergang entspannt gestalten 1 Tag
  Schweinfurt Kinderlebensmittel unter der Lupe 1 Tag
  AELF Augsburg ONLINE Onlineseminar - Bewegung bewegt alles! Bewegung, Sinneswahrnehmung und Spiel in den ersten drei Lebensjahren. 1 Tag
  Eslarn / Pfrentschweiher Gehegewildhalter (7/23) für Jäger und Sportschützen 3 Tage
Bayerische Staatsgüter

Gehegewildhalter (7/23) für Jäger und Sportschützen
Gehegewildhalter für Personen mit Waffenkenntnissen

Ziel

Mit der erfolgreich abgeschlossenen Prüfung

  • erwerben Sie die Erlaubnis zum Abschuss und zur Immobilisation im Wild-Gehege
  • dürfen Sie ein Wildgehege errichten bzw. übernehmen

Inhalt

Der Unterricht beinhaltet die Vermittlung des Wissens über alle Gesetze und Verordnungen, die zur Erlangung der theoretischen Sachkunde zum Halten und Töten von Gehegewild erforderlich sind.

§§ 5 und 11 Tierschutzgesetz
§ 4 Tierschutzschlachtverordnung
Verordnung (EG) Nr. 1099/2009
Immobilisation

Der Lehrgang erfolgt aus einer Kombination von 1 Tagen Distanzunterricht und 2 Tagen Präsenzunterricht.

Die Lehrgangsunterlagen werden rechtzeitig zugesandt.

Sie können die Kursbuchung innerhalb von zwei Wochen nach Anmeldung kostenfrei stornieren, danach erheben wir
eine Gebühr von 150 Euro.

Für die Unterbringung hat der Teilnehmer selbst zu sorgen. Kontaktadressen erhalten Sie mit den Schulungsunterlagen. Bei der Buchung haben Sie die Möglichkeit die Verpflegung am Lehrgangsort (= Mittagessen und Kaffee) zu buchen. Frühstück und Abendessen ist nicht inbegriffen und muss selbst organisiert werden.

Themen des Distanzunterrichts:
Anatomie, Physiologie, Pharmakologie, Fleisch- und Lebensmittelhygiene, Tierschutz-Schlachtverordnung, § 5 und 11 Tierschutzgesetz, Fütterung von Gehegewild, Gehegemanagement

Begleitet werden die Kurse durch Referenten.

Der Unterricht erfolgt zu festen Terminen online als Webex-Seminar. Der entsprechende Teilnahme-Link für Webex wird Ihnen rechtzeitig übermittelt.

Sportschützen mit abgelegter Waffensachkundeprüfung müssen die Treffsicherheit vor Ort nachweisen.
Für Jäger entfällt dies.

Teilnahmebestätigung:
Die Teilnehmer werden während der Online-Sitzung mehrmals aufgefordert sich die eingeblendeten Codewörter zu notieren und diese am Ende des Seminars an den Seminarleiter zu senden.
Für die Ausstellung der Teilnahmebestätigung ist eine pünktliche und komplette Teilnahme an den Kurstagen erforderlich.

Präsenzunterricht:

  • Schießprüfung mit Waffenhandhabung (nur Immobilisation)
  • Fütterung von Gehegewild
  • Tierschutz beim Schießen im Gehege
  • Immobilisierung von Gehegewild
  • Praxis der Immobilisation: Narkosesysteme
  • Demonstration (Pfeile und Waffen)
  • Praktische Übungen
Schriftliche und mündliche Sachkundeprüfung.

Teilnehmerkreis

Kurs ist nur für Jäger und Sportschützen, die ein Gehege errichten oder übernehmen wollen.
WICHTIG:
Ein gültiger Jagdschein bzw. das Prüfungszeugnis über Waffensachkunde ist im Original vorzulegen!
Jeder Prüfungsteilnehmer muss sich mit Personalausweis oder Reisepass ausweisen! Ansonsten ist eine
Teilnahme an diesem Kurs nicht möglich.

Anzahl Teilnehmer maximal

17

Kosten

320,00 EUR

Verpflegung (= Mittagessen/Kaffee am Lehrgangsort) 20,00 EUR
Referenten

Helmut Bamler (Landwirtschaftsrat)
VORin Dr. Forster Sonja (Veterinäramt Neumarkt)
Dr. Hubert Reindl (Tierarzt)

Veranstalter

Bayerische Staatsgüter - Bildungs- und Versuchszentrum Rinderhaltung - Staatsgut Almesbach

Kontakt

BaySG Almesbach
Telefon: 0896933442300
E-Mail: almesbach@baysg.bayern.de

Veranstaltungsort

Bayerische Staatsgüter - Bildungs- und Versuchszentrum Rinderhaltung - Staatsgut Almesbach/Pfrentschweiher
Pfrentschweiher 1
92693 Eslarn / Pfrentschweiher

Anmeldeschluss

12.09.2023

Termin und Ort

10.11.2023 12:00 - 18:30 Uhr Bayerische Staatsgüter - Online
14.11.2023 13:00 - 17:30 Uhr Vohenstrauß
15.11.2023 08:00 - 16:00 Uhr Eslarn / Pfrentschweiher

Termin Ort Status
10.11. - 15.11.2023 Eslarn / Pfrentschweiher
  
Dieser Kurs ist buchbar!

  
Achtung: nur noch wenige Plätze frei!

  
Kurs ist voll, Warteliste ist aber möglich

  
Keine Buchung möglich

  Abensberg - Online ONLINE - Bewegungsspaß, Wahrnehmung und Spiel für Babys im ersten Lebensjahr 0 Tag